Freitag, 3. August 2012

Lebenszeichen und update

Ja, mich gibts noch, es hat sich nichts an meinem Entschluss geändert nur hatte ich in der Vergangenheit ziemlich viel um die Ohren. Deswegen gibts nen Rundumschlag zu allem was sich getan hat:

  • Zunächst mal: ich besitze mittlerweile 99.750€, damit sehe ich mein Ziel Target 100 als erfüllt an (die fehlenden 250€ unterschlage ich mal großzügig).
  • Thema Mietswohnung: ist gekauft, renoviert und schon vermietet. Zins und Tilgung (3%) bestreite ich vollständig aus den Mieteinnahmen. Da die Tilgung zur Zeit 138,50€ pro Monat beträgt, kann ich diesen Betrag der Sparrate zurechnen.
  • Thema Sparrate: hat sich auf 1.374€ pro Monat erhöht und liegt damit deutlich über dem definierten Wert aus den Zielen 2012
  • Thema Verkauf einer Immobilie, an der ich Anteile besitze: Nachdem sich seit einem Jahr nicht viel getan hat, kommt jetzt endlich Bewegung in die Sache. Mindestens 10.000€ zusätzlich sollten hier erzielbar sein, wenn alles gut läuft auch deutlich mehr.
Auch wenn ich mich eine Weile nicht gemeldet habe... ihr seht es geht voran und ich halte Kurs.

Kommentare:

  1. Finde Deinen Blog gut. Ich bin etwas älter und habes es mit viel Disziplin geschaft, ähnliche Ziele zu erreichen. Würde aus dieser Erfahrung heraus anregen, dass Du im Laufe der Zeit ein breiteres Zielsystem für Dich aufbaust, das nicht nur auf Finanzen abzielt, sondern auch andere Bereiche abbildet (z.B. Freunde, Familie, Hobbies, Gesundheit). Es bringt Dir - lapidar gesprochen - überhaupt nichts, wenn Du die eine Million schaffst, aber dafür einen Herzinfarkt bekommst, keine Freunde hast, geschieden wirst oder ein schlechtes Verhältnis zu Deinen Kindern hast. Die Kunst liegt darin, die Balance zu halten und trotzdem seine Ziele zu erreichen. Die Million ist gar nicht so schwierig - herausfordern ist, andere Themen dabei nicht aus dem Auge zu verlieren.

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deinen Kommentar. Zunächst interessiert mich natürlich, wie du deine ähnlichen ziele erreicht hast. Ich würde mich freuen mehr davon zu lesen.
    Was die angesprochenen anderen Ziele angeht: die gibt es durchaus und die verfolge ich auch. Nur sind diese Ziele explizit nicht Thema dieses Blogs.

    AntwortenLöschen