Montag, 2. April 2012

Immobilie: Kaufabschluss

Es ist soweit: ich habe meine erste Immobilie gekauft. Als nächstes steht die Bezahlung und die Schlüsselübergabe an. Danach gehts ans renovieren. Ich behaupte mal, ich habe keine zwei linken Hände und das allermeiste sollte ich selbst machen können. Nur solche Dinge wie Herd anschliessen überlasse ich lieber dem Fachmann.

Mein Depot entwickelt sich mit einem aktuellen Wert von 65.200€ auch ganz ordentlich.

Meine Gehaltswünsche wurden ebenso übererfüllt. Vorerst habe ich meine Sparrate um 100€ auf 1.185€pM angehoben. Ich denke, hier kann ich ebenfalls etwas nachregeln sobald die Wohnungsrenovierung abgeschlossen ist.

Ich kann also sehr positiv in die Zukunft schauen.

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch! Zur Wohnung, zur Gehaltserhöhung und zur Depotentwicklung - quasi ein dreifaches Hoch, Hoch, Hoch.

    AntwortenLöschen
  2. Von mir auch herzlichen Glückwunsch für diesen erfolgreichen Monat!!!

    Gruß HL217

    AntwortenLöschen
  3. herzlichen Glückwunsch zur Wohnung! coole Sache

    AntwortenLöschen
  4. Eine Frage/Bitte zum Immobilienerwerb hätte ich noch: Inwieweit konntest Du den Preis drücken (prozentual zur Preisvorstellung des Verkäufers) und wie langwierig war diese PReisverhandlung bzw. was waren deine Hauptargumente?

    Besten Dank!

    AntwortenLöschen
  5. ich konnte den preis um ca 10% drücken. Das hat sich über ein paar tage hingezogen aber ich habe klar gemacht, dass in der Wohnung ein Renovierungsstau herrscht und ich nicht bereit bin, mehr zu bezahlen.
    Zitat meienrseits war sinngemäß: "entweder Sie verkaufen für diesen Preis oder ich bin raus. Melden Sie sich sobald Sie es sich überlegt haben"

    AntwortenLöschen
  6. Baufinanzierung bei der Errichtung von Bauwerken aller Art, bei Modernisierungs- und Renovierungsmaßnahmen oder bei Um- und Anbaumaßnahmen: www.immobilien-data.de

    AntwortenLöschen