Samstag, 6. März 2010

Über mich

Zuerst einmal herzlich willkommen auf meinem allerersten blog!

Kurz zu meiner Person: Ich bin 32 Jahre alt,

lebe in Deutschland, genauer gesagt in NRW und verdiene meine Brötchen bei einem DAX-Konzern. Mit Finanzen beschäftige ich mich seit ungefähr 20 Jahren (ja, im zarten Alter von 12 Jahren habe ich damit angefangen).


Seit dem Jahr 2004 verfolge ich mehr oder weniger intensiv das Ziel so schnell wie möglich Millionär zu werden. Bis zum Jahr 2007 habe ich mich Stück für Stück immer intensiver mit diesem Thema befasst und erkannt, dass es durchaus möglich ist, dieses Ziel auf legalem Weg zu erreichen ohne auf Hilfsmittel wie "erben" o.ä. hoffen zu müssen. Ich begann, erste konkrete Schritte in diese Richtung zu tätigen und Entscheidungen zu fällen, die sich diesem Ziel unterordnen.
Seit 2008 arbeite ich konsequent auf die Million hin.


Worauf darf der geneigte Leser meines blogs also nun konkret hoffen:
  1. Warum möchte ich Millionär werden?
  2. Welchen Entscheidungen fälle ich auf dem Weg zu der Million?
  3. Wo auf diesem Weg befinde ich mich?
  4. Erklärungen zu verschiedenen Finanzkonstrukten und Überprüfung auf ihre Eignung
Konkret heisst dies z.B.:
  1. Warum ist die Hausbank ein denkbar schlechter Helfer?
  2. Mein persönliches Portfoliomanagement Erklärungen zur Risikostreuung und Risikomanagement.
  3. Warum sich die meisten Menschen selbst im Weg stehen bei dem Ziel reich zu werden.
Wer sich berufen fühlt, Kommentare abzugeben darf dies natürlich gerne tun.
Ach ja: und am Layout werde ich auch noch etwas rumschrauben müssen...

Kommentare:

  1. Viel Erfolg!
    Dein Ansatz ist absolut richtig, langsam aber stetig daran arbeiten, von heute auf morgen funktioniert es nicht.
    Ich habe mit ähnlichen Gedanken 1991 mit 30 Jahren angefangen und es inzwischen geschafft!
    Damals gab es noch kein Internet und keine Blogs und ich hätte wohl auch nicht das "Sendungsbewusstsein" gehabt mein Vorhaben öffentlich zu machen, aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.
    Ich kann Dich nur ermuntern weiterzumachen, es funktioniert!
    Weiterhin viel Glück und Erfolg!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, ich finde deinen Blog super. Ich bin darauf aufmerksam geworden,da ich mir vorgenommen habe ab 1.1.2015 das gleiche Ziel zu verfolgen. Ich werde deinen Blog auch weiterhin verfolgen und würde mich freuen, wenn man evtl. Ideen,Tips etc. austauschen könnte. http://oneionaire.jimdo.com
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Hallo ich muss mich den Anderen anschließen. Super der Blog, super die disziplinierte Kontrolle - Hut ab - du bist mein Hero.
    Es gibt meines Erachtens wenige Menschen, welche so konsequent sind.
    Was mich interessieren würde, wie errechnest du immer dein nächstes Ziel, welche Kriterien nimmst Du dazu?
    Würde mich über eine Antwort freuen.
    MfG Dein Stromberater

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Romsdalen,
    möchte dir an dieser Stelle ein Lob aussprechen für die Einfachheit und Konsequenz des Blogs. Die meisten der Blogs sind veraltet/nicht mehr vorhanden, d.h. Projekt abgeschlossen. Du beweist nun schon seit längerer Zeit, dass es funktioniert und mich selbst hast du motiviert und nach dem Berufseinstieg bin ich nun seit 1 Jahr mit einer Strategie, angelehnt an deine, an der Verfolgung des Ziels finanzielle Freiheit. Danke dafür und viel Erfolg weiterhin! Gruß Flo

    AntwortenLöschen
  5. Dankeschön für die netten Worte!
    Ich möchte an dieser Stelle noch mal etwas essentielles erwähnen:
    Ich bin so motiviert wie am ersten Tag und ich garantiere, dass ich mich nicht sang- und klanglos verabschieden werde.
    Also, weiter geht's :)

    AntwortenLöschen